kontakt@dfdsjumbo.com

Work-Life-Balance

work-life-balance

Work-Life-Balance: der Schlüssel zu einem ausgeglichenen Leben

Immer mehr Menschen entscheiden sich bewusst für ein entspanntes Leben und verzichten freiwillig auf eine große Karriere. Andere können einen solchen Lebensstil hingegen nicht nachvollziehen. Fakt ist: Unsere Zeit auf der Erde ist begrenzt. Wie wir unser Leben gestalten, liegt schlussendlich in unserer eigenen Hand.

Die Karriere ist nicht alles oder macht Geld wirklich glücklich?

Sehr oft steht die Karriere im Mittelpunkt des Lebens. Wir bewerten Menschen häufig anhand ihrer Erfolge im Berufsleben. Schon früh beginnt dieser Leistungsdruck, wenn in der Schule entsprechende Ergebnisse gefordert werden und die Familie mitunter darauf hinweist, dass ein guter Arbeitsplatz nur mit einem entsprechenden Schulabschluss möglich ist.

Dabei sollte jeder selbst entscheiden, was für ihn wichtig ist im Leben. Sicherlich, Geld macht zufriedener, das zeigen auch Studien. Die gleichen Analysen ergeben jedoch auch, dass Reiche nicht glücklicher sind als Menschen, die ein gesichertes Einkommen ohne Sorgen haben.

Hier kommen die vier Säulen der Work-Life-Balance zum Tragen. Eine davon ist das Berufsleben, das sicherlich auch wichtig für ein glückliches Leben ist. Nicht weniger wichtig sind jedoch die drei anderen Säulen: Gesundheit, Familie und Selbstverwirklichung. Alle diese drei Säulen haben Auswirkungen auf den Körper und die Psyche. Wirklich glücklich ist meist nur der, der alle vier Säulen balanciert. Dies kann bei jeder Person unterschiedlich aussehen – deshalb ist die Suche nach der perfekten Work-Life-Balance auch eine Selbstfindungsphase!

Hobbys und Freizeit sorgen für den Ausgleich im Alltag

Ein wichtiger Teil der Work-Life-Balance ist es, den richtigen Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit zu finden. Dies ist sicherlich von Person zu Person unterschiedlich. Dennoch sollte vor allem die Freizeit nicht zu kurz kommen.

Besonders im Internet finden sich heutzutage zahlreiche Möglichkeiten für entspannende Tätigkeiten. Viele nutzen das Internet zum Beispiel für Online Casino Spiele wie auf http://www.paynplaycasino.co/de/. Diese Spiele lassen sich am PC, dem Tablet oder auch am Smartphone nutzen. Ein Vorteil ist auch der Abwechslungsreichtum. Es gibt eine große Anzahl an unterschiedlichen Online Casino Spielen. Dies beginnt bei den klassischen Glücksspielen wie Roulette oder Poker und geht bis zu interaktiven Slots mit zahlreichen unterschiedlichen Themen. Außerdem kommen ständig neue Spielvarianten hinzu. Etwas Glücksspiel sorgt dazu für Nervenkitzel und Spannung. Praktisch sind die Plattformen, die ohne Registrierung und Konto genutzt werden können. Dort ist das Spielen ohne lange und komplizierte Anmeldung möglich.
Gut als Hobby geeignet sind außerdem Sport oder Gruppenbeschäftigungen. Hier lassen sich gleich zwei Säulen der Work-Life-Balance abdecken, denn es finden sozialer Kontakt, körperliche Betätigung und Selbstverwirklichung gleichzeitig statt. Zu den beliebten Aktivitäten gehören beispielsweise Wandern, Fußball, Aerobic oder Nordic Walking – jedoch ist die Liste an Möglichkeiten fast unendlich lang.

Frühzeitig in Rente gehen – mit dem richtigen Plan kein Problem

Viele sehen als Ziel ihrer persönlichen Work-Life-Balance einen frühzeitigen Ruhestand. Dann bleibt Zeit für Reisen, die Familie und Hobbys. Wer früh in Rente geht, ist außerdem noch in guter körperlicher Verfassung und kann alle diese Aktivitäten genießen.

Am besten lässt sich dieses Ziel durch eine finanzielle Unabhängigkeit erreichen. Darauf sollte schon früh hingearbeitet werden. Es gibt viele konkrete Möglichkeiten dafür. Oftmals ist eine Mischung aus mehreren Strategien zielführend. So kann in eine private Altersvorsorge investiert werden, während weitere Teile des Einkommens in Immobilien und Aktien fließen.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]