kontakt@dfdsjumbo.com

KFZ-Versicherung trotz Schufa Problemen

KFZ-Versicherung trotz Schufa Problemen

KFZ-Versicherung trotz Schufa Problemen kann man hier finden.

Was ist die Schufa?

Die Schufa sammelt Daten von Verbrauchern über deren Girokonten, Mobilfunkverträge, Kredite und vieles mehr. Daraus ermittelt sie einen Score, der die Kreditwürdigkeit bestimmt. In diesen Score zählt zum Beispiel hinein, ob Kreditraten pünktlich abbezahlt werden. Dabei steht die Abkürzung Schufa für Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherheit. Um den Score zu erstellen, arbeitet die Schufa mit Banken, Kreditkarten-Organisationen und Handelsunternehmen sowie Telekommunikationsunternehmen zusammen.

Tipps für die Suche nach einer Kfz-Versicherung trotz Schufa Problemen

Wer einen negativen Schufa-Score hat, wird bei der Suche auf einige Probleme oder Hindernisse stoßen, denn Versicherer sehen die schlechte Bonität und haben Sorge um die regelmäßige Zahlung des Versicherungsbeitrags. Es gibt jedoch Versicherungen, mit dem es möglich ist, eine Kfz-Versicherung trotz negativem Schufa Auskunft zu finden. Dabei ist es wichtig, bei der Suche anzugeben, dass Sie der einzige Fahrer sind und ihr Auto nur für private Zwecke nutzen. Außerdem ist es hilfreich, nur eine Haftpflichtversicherung zu beantragen. Jetzt Kfz-Versicherung trotz negativem Schufa Auskunft beantragen!

Gründe für eine Ablehnung

Vom Gesetzgeber her darf ein Versicherer einen negativen Score nicht als einen Grund für eine Ablehnung nehmen. Da es sich bei der Kfz-Versicherung um eine Pflichtversicherung handelt, müssen zusätzlich zum negativen Score noch andere Gründe vorliegen, um abgelehnt zu werden. Zum einen kann eine Versicherung Personen ablehnen, die insolvent sind. Aufgrund der Zahlungsunfähigkeit, haben die Versicherer keinerlei Sicherheit, dass die monatlichen Beiträge gezahlt werden. Bei der Prüfung des Schufa Scores können die Versicherer zudem überprüfen, ob ein Offenbarungseid vorliegt, was ebenfalls zu einer Ablehnung führt. Ebenso ablehnen können die Versicherer Personen, die schon einmal bei jener Versicherung einen Vertrag gekündigt hat. Wen aber keiner dieser drei Punkte betrifft, kann bei Einhaltung der Tipps ohne Probleme eine Kfz-Versicherung bekommen.

Diese Leistungen sind zu erwarten bei KFZ-Versicherung trotz Schufa Problemem

Versicherungen decken in den meisten Fällen bei negativem Schufa Score nur das gesetzliche Minimum ab. Dieses beinhaltet bis zu 500.000 EUR Vermögensschaden. Bei Sach- und Personenschäden haftet die Versicherung sogar bis zu 1,12 beziehungsweise 7,5 Millionen Euro.

Das gilt es bei einem Wechsel zu beachten

Wer trotz negativem Schufa Score die Versicherung wechseln möchte, muss natürlich beachten, dass er gegebenenfalls mit den Versicherern selbst in Kontakt treten muss. Oft kann die Versicherung gewechselt werden, wenn man die Jahresprämie im Voraus zahlt. Auch ist es möglich, eine andere Person als Versicherungsnehmer auftreten zu lassen.